New York, NY, USA

Musteraufgaben für das fach englisch

PerryGrosser July 30, 2020 0 Comments

EAL-Lernende müssen die Sprache beachten, um effektiv mit ihr üben zu können. Wenn sie den Lernenden schriftliche und mündliche Modelle zur Verfügung stellen, können Lehrer die wichtigsten Merkmale der Sprache, die sie verwenden, explizit kennenlernen. Lehrer können Modellierung verwenden, um EAL-Lernenden zu ermöglichen, mit den Sprachanforderungen jeder Aufgabe fertig zu werden und sie bei der Ausübung der Zielsprache zu unterstützen. 4. Dictogloss: Dictogloss ist eine wirklich effektive Technik zur Modellierung schriftlicher Arbeiten. Schreiben oder beziehen Sie einen Modelltext, der genau die Art des Schreibens demonstriert, die Sie für Ihre Lernenden anstreben, um sie produzieren zu können. Es gibt ein Beispiel für einen Dictogloss-Text, der ein Modell biografischer Schrift in Das Leben und Die Werke von Charles Dickens gibt. Die Schüler werden ermutigt, direkt dem Modell des Lehrers zu folgen, indem sie beobachten, was und wie der Lehrer schreibt. Der Student hat dann die Möglichkeit, es selbstständig zu versuchen.

Nachdem der Text erstellt wurde, lesen Lehrer und Schüler, was sie zusammen geschrieben haben, und untersuchen dabei immer verschiedene Textfeatures (Buchstaben, Sounds, Satzzeichen). Eine Alternative zum PPP-Modell ist der Test-Teach-Test-Ansatz (TTT), bei dem die Produktionsstufe an erster Stelle steht und die Lernenden “in die Tiefe geworfen” werden und eine bestimmte Aufgabe (z. B. ein Rollenspiel) ausführen müssen. Es folgt der Lehrer, der sich mit einigen der grammatikalischen oder lexikalischen Probleme beschäftigt, die in der ersten Phase auftraten, und die Lernenden werden dann entweder aufgefordert, die ursprüngliche Aufgabe erneut auszuführen oder eine ähnliche Aufgabe auszuführen. Die in der “Lehre”-Phase dargestellte Sprache kann vorhergesagt werden, wenn die anfängliche Produktionsaufgabe sorgfältig ausgewählt wird, aber es besteht die Gefahr der Zufälligkeit in diesem Modell. Die Modellierung ist für EAL-Lernende in allen Stadien der Englischkenntnisse von Neu über Englisch bis Fließend wichtig. Es ist eine nützliche Strategie in allen Bereichen des Curriculums. Hier einige Beispiele für Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Modellieren: Jane Willis (1996) skizziert in ihrem Buch “A Framework for Task-Based Learning” ein drittes Modell für die Organisation des Unterrichts.

Dies ist zwar keine radikale Abkehr von TTT, stellt aber ein Modell dar, das auf soliden theoretischen Grundlagen beruht und der Notwendigkeit einer authentischen Kommunikation Rechnung trägt. Task-based Learning (TBL) basiert in der Regel auf drei Stufen. Die erste ist die Vor-Task-Phase, in der der Lehrer das Thema einführt und definiert und die Lernenden sich an Aktivitäten beteiligen, die ihnen entweder helfen, Wörter und Phrasen zu erinnern, die während der Ausführung der Hauptaufgabe nützlich sind, oder um neue Wörter und Sätze zu lernen, die für die Aufgabe wesentlich sind.